Zwei Seiten einer Stadt – Welterbe und bürgerschaftliches Engagement

Mit Unterstützung des Wildpark e.V. findet folgende Veranstaltung statt: Zwei Seiten einer Stadt – Welterbe und bürgerschaftliches EngagementBürgerbeteiligung im Spannungsfeld zwischen Welterbe, Bau- und Verkehrsplanung Freitag, 24. Oktober: 16 Uhr und Samstag, 25. Oktober 2008: 9 UhrAltes Rathaus Potsdam Schirmherrin: Ministerin Prof. Dr. Johanna WankaSchirmherr: Oberbürgermeister Jann Jakobs Programm als PDF

weiterlesen →

11. Picknick-Konzert im königlichen Wildpark am Wegestern

Diesjähig veranstaltet der Wildpark e.V. das Pfingstkonzert 2011 mit dem A-Capella Ensemble „Das Hohe-C“. Auf dem Programm stehen Volksbearbeitungen zu Themen des Waldes, Titel der COMEDIAN HARMONISTS, der PRINZEN, Klassisches von MENDELSOHN-BARTHOLDY und spannened-witzige Moderationen.

weiterlesen →

Projekt: Zernsee-Radlerbrücke

Östlich vom Bahnhof Werder (Havel), überspannt in Ost-West Richtung eine stählerne Bahnbrücke die Havel. Über diese pendeln, mit dem RE1, täglich viele hunderte Menschen zwischen den Städten und der Havel-Region. Die Fußgänger und Radler benutzen den angehängten 1,4 Meter schmalen provisorischen Übergang neben den Schienen um die Havel zu überqueren. An etlichen sonnigen Tagen ist der Andrang so groß, das sich mehrmals Staus von Radlern an den Brückenköpfen bilden. Qualvolle Gesichter junger und alter Radler zeugen von der Schwierigkeit, ihr…

weiterlesen →

Weihnachtsmarkt in Wildpark-West

Der 9. Weihnachtsmarkt in Wildpark -West war wieder einmal ein voller Erfolg. Mehr als 300 große und kleine Besucher haben die Adventstimmung rund um den Lichterbaum genossen. Die Organisation hat ganze Arbeit geleistet. Die Anzahl der Stände hat zugenommen und das Angebot für die Besucher war vielfältig erweitert, von diversem Weihnachtsgebäck über Bratwurst mit Glühwein bis zu Strickwaren. Und das Erscheinen des Weihnachtsmannes mit seinen kleinen Engeln hat die Kinder in den Bann gezogen; jedes Kind konnte vom Weihnachtsmann ein…

weiterlesen →

8. pro-Wildpark-Lauf 2012

Am 07. Oktober 2012 fand unser 8. pro-Wildpark-Lauf im königlichen Wald zwischen Potsdam und dem Havelseen-Gebiet statt. In der Märkischen Allgemeinen erschien ein entsprechender Artikel zu unserem Event, der sich in den Pressemeldungen nachlesen lässt. Die Ergebnisse können nun ebenso abgerufen werden (mit freundlicher Unterstützung von www.ziel-zeit.de) Ergebnisse über die folgenden Strecken: 5 km 10 km Walking Wir bedanken uns herzlichst für die rege Teilnahme am Benefizrennen und hoffen auch im kommenden Jahr wieder auf viele aktive Läuferinnen und Läufer!

weiterlesen →

10. Wildparker Weihnachtsmarkt

   Das wunderschöne Wildpark-West liegt im Wald am Havelufer, erreichbar ist es über alte, grüne Alleen und natürlich über die Havel. Kein Wunder, dass auch der Wildparker-Weihnachtsmann segeln kann. Da er seine Jolle schon winterfest gemacht hatte, kam er mit ihr auf dem Trailer zur besten „Kaffee-Zeit“ zum 10. Wildparker Weihnachtsmarkt, um die Kinder mit kleinen Geschenken auf die Adventszeit einzustimmen. Für die jungen Gäste hatte es da natürlich auch schon das traditionelle Stockbrot gegeben, das die Kinder begeistert am…

weiterlesen →

Gedenken an Lenné

In Andenken an den großen Landschaftsgestalter und Stadtplaner Peter Joseph Lenné , der heute vor 150 Jahren verstarb,legte der Vorstand des Vereins Wildpark e.V., vertreten durch Olaf Riecke und Peter Grethlein, am Grab einen Blumengruß nieder. Peter Joseph Lenné war Direktor und seit 1854 Generaldirektor der königlichen Gärten in Potsdam; in dieser Zeit gestaltete er die preußischen Parkanlagen nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten. Auch war er seit 1839 Stadtplaner in Berlin. Sein Wirken und seine Werke bestimmen noch heute die…

weiterlesen →
Wildpark e.V.

Die denkmalgerechte Erhaltung und Pflege des Wildparks in Anlehnung an die Lenné’sche Vorstellungen zum “königlichen Wald”.